Zahnen bei Kindern – die Zähne kommen

Die ersten Zähne sind bereits bei der Geburt angelegt: Die Zahnwurzeln verwachsen in den Kiefer und drücken die Zahnköpfe nach oben bis zum Zahndurchbruch.

Das Zahnen mit seinen Problemchen gehört zu einer normalen Entwicklung der Säuglinge und Kleinkinder. Leichte Beschwerden können bereits recht früh auftreten, zum Beispiel, wenn die Zahnentwicklung schon bei der Geburt weit fortgeschritten ist oder schon im ersten Monat die Zähne durchbrechen.

Der ersten Zähne kündigen sich bei Kindern auf ganz unterschiedliche Art und Weise an.

  • Ständiges Beißen & Zahnfleischreiben
  • Geröteter Kiefer
  • Starker Speichelfluss
  • Ohrreiben
  • Vermehrtes Saugen
  • Häufiges Aufwachen
  • Erhöhte Erregbarkeit
  • Hautirritationen rund um den Mund
  • Leichtes Fieber
  • verminderter Appetit auf feste Nahrung
  • Durchfall

Mitunter entstehen Zysten beim Durchbruch. Dies sind Ansammlungen von Flüssigkeit in den so genannten Zahnsäckchen. Diese Zahnsäckchen umgeben den Zahnkeim. In vielen Fällen ist die Ursachen bisher noch nicht abschließend erforscht.

Hilfreiche Tipps zum Zahnen

  • Kiefermassage: Mit einem Finger die Kauleiste mit deutlichem Druck massieren.
  • Kaumittel: Beißringe, Veilchenwurzel, hartes Gemüse (Möhren etc.), Zwieback, trockenes Brot u.ä.
    Veilchenwurzeln werden gern verwendet, da die Wurzel einen beruhigenden Effekt hat. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, bitte nach jeder Anwendung auskochen, da sich sonst Keime auf der Wurzel stark vermehren.
  • Kühlung: Gekühlte Beißringe oder selbst gemachtes Eis aus Früchten oder Tee.

Bei stärkeren Beschwerden gibt es lindernde Zahngele, die den Schmerz nehmen und durch einen Kamillenextrakt die Entzündung lindern und abschwellend wirken (Dentinox (R) oder Kamistad Baby). Das Osa Pflanzengel enthält nur pflanzliche Inhaltsstoffe, die entzündungshemmend und abschwellend wirken.

Entwickelt das Baby hohes Fieber oder hat starke Schmerzen hilft ein Ibuprofen- oder Paracetamolsaft sehr gut.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.lichtenrader-apotheke.de/zahnen-bei-kindern-die-zaehne-kommen/